Seite auswählen

DIGITALE KOMPETENZ

Die Ausbildung für die digitale Transformation gehört zu den wichtigsten und dringendsten Aufgaben, um den weiteren Herausforderungen, die sich aus den Bereichen Umwelt/Nachhaltigkeit, Wirtschaft und Gesellschaft stellen, erfolgreich begegnen zu können.

  • Mit diesem Stipendium der Deutschen Digitalisierungs-Initiative (DDI) bekommen Sie die Zertifizierung zum “Digitalisierungsmanager” inkl. der Option zur offiziell anerkannten Zertifizierung durch unsere Partner.
  • Die Inhalte wurden drei Jahre detailliert von Connected Leadership erarbeitet und in hunderten von Führungskräfte-Seminaren erfolgreich erprobt und angewendet.
  • Wir entwickeln derzeit einen hochwertigen Online-Lehrgang, mit über 350-seitiger Dokumentation, ca. 80 Stunden  Videobegleitung und Inside-Informationen direkt aus der Wirtschaft.

Hochwertiger Online-Lehrgang

Digitale Kompetenz bedeutet in der Lage zu sein, die relevanten Trends und Möglichkeiten der Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf Markt und Gesellschaft zu erkennen, sie richtig einzuordnen und entsprechendes Denken und Handeln im Kontext der eigenen Branche und des eigenen Unternehmens ableiten zu können. Dazu bedarf es einer Grundausbildung zur Digitalisierung.

Der Markt mit Angeboten zur Ausbildung in allen möglichen Bereichen der Digitalisierung ist sehr breit und unübersichtlich. Umfassende, also alle Felder abdeckende Programme sind hochpreisig und kosten meist mehrere Tausend Euro mit Programmdauer von bis zu 1,5 Jahren.

Im Schnitt muss für ein umfassendes Ausbildungsprogramm mindesten 4.000,- Euro kalkuliert werden.

Das wollen wir ändern.

DigitaleKompetenz.de

Die Anlaufstelle für Kompetenzentwicklung rund um die Themen der Digitalisierung und New Leadership.

Fundiertes Wissen und Lernmaterial

Das Studienmaterial zu den Lernblöcken besteht aus  Studienbriefen, FAQs, Lehr-Videos und Abschlusstest.

Erpobte Inhalte durch Workshops

Die Inhalte sind über drei Jahre detailliert erarbeitet worden und in hunderten von Führungskräfte-Seminaren und Workshops erfolgreich erprobt und angewendet.

Abschluss

Zertifizierung zum “Digitalisierungsmanager” durch verschiedene Partner.

Über 100 Lernblöcke

In 10 umfassenden Modulen werden die über 100 Themen der Digitalisierung fundiert in Lernblöcken behandelt.

Von Experten aus der Praxis lernen

Interviews und Best-Practice-Beispiele von Experten, Unternehmen und Vordenkern.

Hochwertiger Online-Lehrgang

Mehrere hundert Seiten Dokumentation, über 100 Lehrvideos, weiterführende Hinweise und viele erprobte Handlungsempfehlungen für ca. 100 Stunden Studium.

Finanziel gefördert

99,- EUR ist nur möglich durch das Sponsoring der Partner der Deutschen Digitalisierungs-Initiative.

Was ist die Deutsche Digitalisierungs-Initiative?

Die Deutsche Digitalisierungs-Initiative (DDI) will die Barrieren aus dem Weg räumen und zu einem radikal günstigen Preis der Gesellschaft den Zugang zu digitaler Bildung ermöglichen.

Das Ziel ist, im ersten Schritt einer Million Menschen Ausbildungsinhalte, die im deutschen Bildungsmarkt im Durchschnitt über 4.000,- EUR pro Person kosten, für 99,- EUR anzubieten. Das ist möglich durch ein hochwertiges Digital-Stipendiat, getragen durch das Sponsoring der DDI-Partner, die damit Teil der Deutschen Digitalisierungs Initiative werden. Die Stipendiaten können im Anschluss eine qualifizierte, offiziell anerkannte Abschluss-Prüfung mit Zertifikat bei unseren Partnern ablegen.

Jetzt Stipendium für 99,- Euro sichern

 

Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Info

Das Programm wird 2020 starten. Sobald wir online gehen, werden Sie umgehend benachrichtigt.

Warum der Abschluss als Digitalisierungsmanager?

In einer Arbeitswelt, die sich mehr und mehr automatisiert, ist eine gute Ausbildung Schutz und Chance: Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben mehr Arbeitsplatzsicherheit und ein gutes, gesichertes Einkommen.

Eine fundierte Ausbildung und stetiger Weiterbildungswille eröffnen Chancen auf neue, interessantere und besser bezahlte Jobs und Arbeitsinhalte. Dabei ist die digitale Transformation so vielfältig, dass sie überall stattfindet und sich das Wissen dazu fast jeden Tag und in allen möglichen Bereichen einsetzen lässt.

Digitale Kompetenz ist heute für alle wichtig. Wir ebnen den Weg, dieses Wissen kostengünstig anzubieten. 

Die Grundausbildung zur Digitalisierung

Zertifikat als „Digitalisierungs Manager“

10 Felder der Digitalisierung und über 100 Lernblöcke erklären alles Relevante zur digitalen Transformation. Bei erfolgreichem Abschluss aller Lernblöcke erhältt jede/r Stipendiat/in ein Zertifikat als „Digitalisierungs Manager/in“. Eine separate, kostenpflichtige Prüfung bei den DDI-Partnern ermöglicht zusätzliche ein offizielles, staatlich anerkanntes Zertifikat als „Digitalisierungs Manager“ zu erhalten.

Initiative für digitale Bildung

Positive Wirkung auf die Karriere
Der Abschluss und das Zertifikat sind eine gute und wichtige Investition in Deine persönliche Zukunft. Du verbesserst damit Deine Karriere- und Deine Einkommens-Chancen und Du unterstützt die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft in der globalen digitalen Transformation.

Deine Weiterbildung hilft, Deinen Arbeitsplatz zu sichern und Dich für weitere und neue Aufgabenfelder zu qualifizieren. Als Digitalisierungs Manager/in hast Du gleichzeitig das nötige Grundwissen, um Dich im Digitalisierungsfeld Deiner Wahl noch tiefer qualifiziert weiter zu bilden.

Möglich wird das durch Deine Motivation und Dein Engagement und durch die Stiftungsbeiträge der DDI-Partner, die gesellschaftliche Verantwortung in dieser Initiative für digitale Bildung für alle übernehmen.

Meinungen

Im Vorfeld haben wir verschiedene potenzielle Teilnehmer/innen von digitalekompetenz.de zu Ihren Meinungen und Erwartungen befragt:

im Handwerk

Im Handwerk wird bisher eher „freihändig“ digitalisiert.  Viele nutzen schon eine Website und WhatsApp, aber oft sieht es noch sehr amateurhaft aus oder die notwendige Vernetzung der einzelnen Elemente fehlt. Manchmal sind auch Basics, wie der Maps-Eintrag und die Bewerbung durch Adwords noch böhmische Dörfer und so gehen wertvolle Aufträge verloren, weil wir gar nicht gefunden wurden. Eine Übersicht über die breiten Möglichkeiten der Digitalisierung zu haben, zeigt nicht nur auf, wo noch eigenes Verbesserungspotenzial für den Online-Auftritt liegt, sondern hilft auch, die verschiedenen Kommunikationsarten und die damit verbundenen Kundenbedürfnisse besser zu verstehen. Für mich ist dieses Wissen mittlerweile fast genauso wichtig, wie die Maschinen bedienen zu können, die ich täglich in der Werkstatt oder auf den Baustellen benutze.

Holger P., Tischlermeister

im Controlling

In unserer Firma wurde in den letzten 10 Jahren dreimal alles umorganisiert. Hintergrund waren immer technologisch bedingte Marktverschiebungen oder die Einführung neuer Tools im eigenen Unternehmen. Digitalisierung besser zu verstehen hilft mir, die Veränderungen besser nachzuvollziehen und auch, einen besseren Beitrag in meinem Job zu leisten. Ich erhoffe mir von einer Ausbildung in Bezug auf Digitalisierungsthemen außerdem die Möglichkeit, meinen Aufgabenbereich in Zukunft mehr eigenverantwortlich mitzugestalten und perspektivisch auch, mich in eine gute Ausgangsposition für den nächsten Karriereschritt zu bringen.

Anja S., Controllerin

als Freelancerin

Bis vor einem Jahr war ich noch in einer Agentur beschäftigt und arbeite jetzt als Freelancerin. Ohne digitale Tools wäre meine Selbständigkeit viel schwieriger umsetzbar gewesen. Ich profitiere täglich von der Masse an Services und Software, die mir jederzeit kostengünstig online zur Verfügung stehen. Obwohl ich vieles selbst professionell anwende, merke ich oft, wie viele Bereiche der Digitalisierung ich trotzdem noch nicht kenne oder verstehe. Der Blick über den Tellerrand meiner Tätigkeit erlaut mir, meine Kunden besser verstehen und beraten zu können. Neben den Vortelen, die einem das Wissen bringt, denke ich, dass auch ein anerkanntes Zertifikat mir helfen würde, mich noch besser von meiner Konkurrenz abzusetzen.

Kim N., Grafikerin

Jetzt Stipendium für 99,- Euro sichern

 

Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Info

Das Programm wird 2020 starten. Sobald wir online gehen, werden Sie umgehend benachrichtigt.